Bündnis plant Referendum gegen TTIP in den Niederlanden

09 October 2015
In the media

Neues Deutschland - Unternehmenslobby wirft Abkommens-Kritikern Angstmache vor / Institut der deutschen Wirtschaft sprechen von fraglichen Argumenten und Wohlstandsgefährdung / SPD-Linke will Nachverhandlungen bei CETA

Demonstation gegen die umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und CETA versucht die Bundesregierung mit einem Positionspapier die Kritiker zu besänftigen. Die SPD-Linke macht Druck auf ihre Parteispitze - und von konzernnahen Wissenschaftlern sowie Freidemokraten werden die Zehntausenden kritisiert, die am Samstag in Berlin auf die Straße gehen wollen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.